Ferrolegierungen

Ferro - sind Eisen-Legierungen mit anderen Elementen (Chrom, Mangan, Calcium).

Ferrolegierungen werden zum Legieren des Stahls und seiner Desoxidation verwendet um flüssige Metallverunreinigungen zu binden und um die gewünschte Struktur und Eigenschaften zu verleihen.

Die Verwendung von Eisen-Legierungen ist in der Industrie aufgrund ihrer physikalischen und chemischen Eigenschaften weit verbreitet. Das senken des Schmelzpunktes der Ferrolegierungen auf die reine Metallschmelztemperatur erleichtert die Auflösung und reduziert den Verbrennungsverbrauch.

Somit erfolgt die Rückgewinnung von Oxiden bei führenden Eisenlegierungselementen bei einer niedrigeren Temperatur schneller, besser und mit weniger Energieverbrauch